--- News -- Neuigkeiten ---  Neues ---  Informationen  ---- 

 

AZ12.08.18

Wahl zum Sportler des Jahres 2017

Die Anmutige

Gymnastin Simone Isopp

Seit über elf Jahren betreibt die 19-jährige Simone Isopp schon Rhythmische Gymnastik und sie zählt nicht nur beim TSV Friedberg zu den besten Sportlerinnen in dieser Sparte, sondern auch in ganz Bayern. Dies zeigte sie mit ihrem Erfolg bei den Gaumeisterschaften und schließlich beim bayerischen Landesfinale in Hof, wo sie im Einzel mit den Handgeräten Seil, Band und Ball triumphierte.

Dies war ihr bislang größter Erfolg im Einzel, im Synchronwettbewerb gewann sie schon zweimal – 2014 und 2016 – das Bundesfinale. Dreimal pro Woche trainiert Simone Isopp beim TSV Friedberg – zwischen eineinhalb und dreieinhalb Stunden. Auch zu Hause wird weitergearbeitet, damit die Fitness stimmt. Das Lieblingsgerät der 19-Jährigen ist eigentlich der Reifen, doch der war 2017 „außen vor“.

„Der deutsche Turnerbund gibt vor, welche Geräte in welchem Jahr dran sind. 2017 waren das Seil, Ball und Band. 2018 kommen die Keulen dazu, dafür fliegt das Seil raus“, erklärt sie. Die Friedbergerin studiert in Augsburg Mechatronik. „Ich war in der Schule in Mathe und den technischen Fächern gut und Mechatronik bietet viele Möglichkeiten“, erklärt sie.

Sportlich hat sie noch ein ehrgeiziges Ziel: „Ich möchte es im Einzel schaffen, beim Deutschland-Cup starten zu dürfen.“

Abstimmung zur Sportlerin des Jahres  : Sabine Isopp

- Telefon : 01375 808052 11     

- SMS :     zeitung fa 11            

- Internet : Simone Isopp voten

--- Bitte überall voten !!!! --

 

 Faschingsturnshow 2018 kl

 

01.01.2018


Anmeldung zum Rope Skipping Ostercamp 2018

--- >>  Link